Henna.körper.Kunst | Körperbereiche

Mit einer Tube malt Jana Kushboo die Hennapaste auf die Haut. Die Paste trocknet und krümelt innerhalb der nächsten Stunden von selbst ab. Während dessen zieht der natürliche orange Hennafarbstoff in die Haut ein. Die Hennafärbung in der Haut entwickelt dann ihren Farbverlauf  in den darauffolgenden 3 bis 4 Tagen, von orange über rotbraun bis hin zu braun/dunkelbraun.

 

Model (oben): Lara von Löwe
Das Fotoshooting fand am 1. Tag nach der Bemalung statt.

 

Model (oben): Anncathrin Nowicki
Das Fotoshooting fand am 1. Tag nach der Bemalung statt.

 

Model (oben): Dino Fiedler

 

Mehr Fotos

Henna.körper.Kunst | Ganzkörper/Akt
Henna.körper.Kunst | Babybauch